Zusammen mit Simone Hahn (TRAIN-YOUR-DOG) veranstalten wir an zwei Wochenenden ein Mocktrial-Training für Retriever. Ablauf:  Wir werden mit unseren Spaniels den typischen Spanielpart für die Arbeit vor dem Schuß übernehmen. Diese werden bspw. vor der Reihe der Retriever-Hundeführer, während eines walk up, unter der Flinte des Schützen, oder während eines Treibens buschieren. Im Zuge dieser Simulation fliegen diverse Dummys und es wird geschossen. Ab und an werden die Spaniels die Dummys arbeiten oder im Wechsel die Retriever der Teilnehmer.   Ziel des Trainings: Wir geben euren Hunden die Möglichkeit sich an die Arbeit der Spaniels zu gewöhnen und Erfahrungen, welche für Mock-Trials benötigt werden, zu sammeln und zu vertiefen. Somit ist es eine ideale Vorbereitung für die Teilnahme an Mock-Trials, Workingtests sowie auch für diverse jagdliche Veranstaltungen und Prüfungen.  Zum Einsatz kommen: Flinte (geschossen wird mit Kartusche), Dummylauncher, Power-Poofer, Schreckschuss 6mm, 250 und 500 Gramm Dummys,     Anforderungen an die Teilnehmer: Das Training ist für Novice- und Openhunde (dies entspricht den Klassen Fortgeschritten und Open). Die Hunde müssen Schüsse gewohnt sein, idealerweise sollten sie  den Einsatz von Flinte bereits kennen, über einen guten Grundgehorsam und Steadyness verfügen. Idealerweise sind die Hunde bereits sicher im Walk up und kennen die Simulation eines Treibens. Sicheres Apportieren ist Voraussetzung.   Termine:  1) 10./11. März 2023 im Raum 73450 Neresheim  2) 22./23. Juli 2023 im Raum 91074 Herzogenaurach (Revier mit Wasser) Weitere Termine in 2024 sind bereits in Planung.   Teilnehmer: 14 Hund-Mensch-Teams pro Tag, Wir arbeiten in 2 Gruppen. Am Vormittag und Nachmittag werden 7 Hunde-Mensch-Teams im Wechsel für je ca. 1,5 Stunden arbeiten.   Kosten: 115 €/Tag Das MT Training wird jeweils über zwei Tage aufbauend von uns gestaltet. Am ersten Vormittag widmen wir uns in erster Linie der Gewöhnung an neue Situationen. Es empfiehlt sich daher beide Tage zu buchen. Teilnehmer für beide Tage erhalten den Vorzug.  Wichtig zu wissen: Bei diesem Training liegt der Fokus darauf, euch und euren Hunden die Erfahrungen innerhalb eines Mock-Trials zu geben. Falls Hunde oder Hundeführer den Leistungslevel noch nicht schaffen, können wir nur bedingt Einfluss während des Ablaufes nehmen. Es handelt sich nicht um ein typisches Dummytraining mit Hilfe bzgl. Trainingsaufbau. Schriftliche Anmeldung ab 15.01.2023 über e-Mail: info@train-your-dog.de Weitere Infos erfolgen nach verbindlicher Teilnahmebestätigung ab 01.02.2023 per e-Mail.
MOCK-TRIAL-TRAINING
  START
AGB